Wohin soll die Reise 2019 gehen?

Die 52 Top-Reiseziele für 2019 von der “New York Times“ sind raus! Mit dabei sind auch drei Ziele in Deutschland.

Es ist wieder soweit – die Urlaubsplanung für dieses Jahr ist im vollen Gange und man ist auf der Suche nach neuen Reisezielen.
Zusammen mit dem Reiseführer “Lonely Planet“ hat die “NYT“ die Top-Reiseziele zusammengestellt, die auch unter den Reisenden als besonders bekannte Empfehlungen gelten.

Ganz oben auf der Liste steht dieses Jahr Puerto Rico. Die Insel hat sich inzwischen von dem wüteten Hurrikan „Maria“ vor anderthalb Jahren erholt. Besonders interessant ist die Kunstszene auf Puerto Rico sowie ein geplantes Unterhaltungskomplex mit Kino, Restaurant und einer großen Konzerthalle in San Juan.

Die nachfolgenden Reiseziele sind Hampi in Indien, Panama und Santa Barbara in Kalifornien. Danach folgt schon auf Platz 5 das erste Deutsche Reiseziel: München!
Warum? Mit der Kombination aus Museen, Theater und der Bayrischen Staatsoper ist München als Kulturziel kaum zu übertreffen.

Außerdem gibt es neben München in dem Reiseranking noch zwei weitere deutsche Ziele. Auf Platz 26 liegt Dessau. Neben Events in Berlin und Weimar, soll Dessau „möglicherweise das anziehendste Ziel“ in Sachsen-Anhalt sein.
Ein Höhepunkt in Dessau ist die geplante Eröffnung des Bauhaus Museums, welches die Zeitung als „gläsernes, minimalistisches Rechteck“ betitelt.

Als eine weitere Reiseempfehlung zählen die Nordseeinseln entlang der Küsten Dänemarks, Deutschlands und Niederlande (Platz 30). Sie werden in dem Ranking als Ziel für nachhaltigen Tourismus gelobt. Dazu gehört die Artenvielfalt im Wattenmeer, welches zum Unesco-Weltnaturerbe zählt.

Hier finden Sie alle 52 Top-Reiseziele von der “New York Times“.

Die Liste mit den 52 Top-Reisezielen für 2019 erscheint zum 14. Mal. Ideen und Vorschläge sammelt die “NYT“ von ihren Korrespondenten und Reisereportern aus Teilen der ganzen Welt. 2018 wurden sogar die westlichen deutschen Bundesländer empfohlen und Hamburg zählte 2017 zu den Top-Reisezielen.

Die “NYT“ schickte 2018 erstmals einen Reporter los, um alle 52 Orte auf der Liste zu bereisen und die Eindrücke, Insider-Tipps und Empfehlungen in konkrete Reisepläne zu verwandeln. Für dieses Jahr war natürlich die Anzahl der reiselustigen Bewerber groß, aber geschafft hat es Sebastian Modak.

Das wichtigste bei all den Reisen, die Sie antreten, ist das Sie sich wohl fühlen. Und wo genau das ist, entscheiden Sie!

Viel Spaß bei Ihrer Reise 2019 :)